nötig


nötig
ну́жный, необходи́мый

er nahm die nötige Kléidung mit — он взял с собо́й необходи́мую оде́жду

die nötige Literatúr — необходи́мая [ну́жная] литерату́ра

es ist kéine ángenehme, áber nötige Árbeit — э́то неприя́тная, но необходи́мая рабо́та

nötig sein — тре́боваться, быть ну́жным

álles, was zum Lében nötig ist — всё, что ну́жно [необходи́мо] для жи́зни

du bist hier nötig — ты здесь ну́жен

wenn es nötig ist, wérde ich den Arzt rúfen — е́сли э́то необходи́мо, я позову́ врача́

wenn nötig, kómme ich sofórt — е́сли ну́жно, я сразу́ приду́

nicht nötig — не на́до, не ну́жно; ни к чему́, не́зачем

er hat es nötig, dass ihm jémand die Wáhrheit sagt — ему́ необходи́мо, что́бы кто́-нибудь сказа́л ему́ пра́вду

er fíndet es nötig — он счита́ет э́то необходи́мым


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "nötig" в других словарях:

  • nötig — 1. Wenn es nötig ist, nehmen Sie noch eine Tablette. 2. Kann ich Ihnen helfen? – Danke, nicht nötig …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • nötig — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • notwendig Bsp.: • Das ist nicht nötig …   Deutsch Wörterbuch

  • nötig — Adj. (Grundstufe) dringend erforderlich Synonyme: notwendig, unentbehrlich Beispiel: Wir brauchen das nötig. Kollokation: die nötigen Vorbereitungen treffen …   Extremes Deutsch

  • nötig — ↑ Not …   Das Herkunftswörterbuch

  • nötig — zwingend; vorgeschrieben; notwendig; benötigt werden; vonnöten; erforderlich; obligat; unvermeidlich; obligatorisch; unabdingbar; unerläßlich; …   Universal-Lexikon

  • nötig — nö̲·tig Adj; 1 nötig für jemanden / etw; nötig zu etwas so, dass es gebraucht wird oder getan werden muss ≈ erforderlich, notwendig ↔ unnötig <etwas macht etwas nötig, ist nötig; etwas für nötig halten; das Nötige veranlassen, alles Nötige… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • nötig — Aus der Not eine Tugend machen: eine schlimme Lage geschickt ausnutzen. Am frühesten bezeugt ist die Redensart in lateinischer Form bei dem Kirchenvater Hieronymus (etwa 331 420). Er sagt in seiner Schrift ›Adversus libros Rufini‹ (III,2): »Facis …   Das Wörterbuch der Idiome

  • nötig — nö|tig ; für nötig halten; etwas nötig haben, machen; das ist am nötigsten; das Nötigste; es fehlt ihnen am Nötigsten {{link}}K 72{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

  • nötig — erforderlich, geboten, notwendig, unausweichlich, unentbehrlich, unerlässlich, unumgänglich, unvermeidlich, unverzichtbar, vonnöten, wesentlich, wichtig, zwingend; (bildungsspr.): obligatorisch; (bildungsspr. veraltend): obligat. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • notig — notigadj 1.armselig;Mangelleidend;verhärmt;mißmutig.Adjektivzu»Not«.SeitfrühnhdZeit;vorwiegendoberd. 2.sparsam;geizig;außerordentlichkleinlich.Seitdem19.Jh. 3.minderwertig.Bayrundösterrseitdem19.Jh. 4.unangenehm;ekelhaft.1800ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • notig — (Adj.) [noudig] 1. arm, armselig, dürftig, elend (des san notige Leut, dene leidts ned amal a Auto.) 2. geizig (der notige Hund zahlt dir koa Halbe Bier...) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

Книги

Другие книги по запросу «nötig» >>